e-Energien.de

www.e-energien.de

 

Die Definition für erneuerbare Energien lautet:


So genannte erneuerbare, alternative oder regenerative Energien sind alle Energiearten aus natürlichen Ressourcen, bei denen keine Rohstoffe verbraucht werden, wie es z.B. bei der Kernenergie und der fossilen Energie (Kohle, Gas) der Fall ist, und sich selber schnell erneuern. Das heißt, dass diese Energieformen für uns unerschöpflich und umweltschonend zur Verfügung stehen! Die erneuerbaren Energien aus dem Kreislauf der Natur sind: Sonnenenergie (Solaranlagen), Windenergie (Windräder), Wasserkraft (Wasserkraftwerke: Flüsse, Wasserfälle, Gezeiten), Geothermie (Erdwärmeanlagen) und Bioenenergie (allgemeine Bezeichnung für nachwachsende Rohstoffe aus Biomasse, dazu gehören aber auch die umstrittenen Biokraftstoffe wie E10 oder Biodiesel).

 

www.e-energien.de

www.e-energien.de

e-energien.de

www.e-energien.de

e-energien.de :  Die Solarenergie

www.e-energien.de

e-energien.de :  Die Windenergie

www.e-energien.de

e-Energien.de - Die Solarenergie-Aufteilung lautet wie folgt: 1) Reflexion: Ein Teil der Sonnenenergie wird von den Bestandsteilen der Atmosphäre (Wolken und Luftfeuchtigkeit, Asche nach Vulkanausbrüchen, etc.) reflektiert und kommt gar nicht an. 2) Absorption: Ein weiterer Teil wird in der Atmosphäre in Wärme umgewandelt. 3) Transmission: Der restliche Teil geht durch die Atmosphäre bis zum Erdboden. Dort wird er entweder auch in Wärme umgewandelt oder treibt die Photosynthese, die Photothermik oder die Photovoltaik an. Die Verteilung der Einstrahlung auf Reflexion, Absorption und Transmission hängt vom jeweiligen Zustand der Atmosphäre ab. Dabei spielen auch die Länge und der Winkel des Weges, die die Sonnenstrahlen durch die Atmosphäre nehmen müssen, eine wichtige Rolle. Die auf die Erdoberfläche auftreffende Strahlung beträgt weltweit pro 24 Stunden ungefähr 165 W/m², mit Schwankungen abhängig von Wetter, Breitengrad und Höhenlage. Die auf die Erdoberfläche auftreffende Solarenergie-Menge ist mehr als 5000 Mal größer als der gesamte Energiebedarf der Menschheit. Die Sonnen-Energie wird von der Erde in Form von Wärmestrahlung wieder an den Weltraum abgegeben.

www.e-energien.de

e-energien.de :  Speicherung der Solarenergie

www.e-energien.de

e-energien.de :  Potenzial der Windenergie

www.e-energien.de

e-energien.de :  Die Abhängigkeit der Solarenergiestrahlungsleistung vom Einfallswinkel

www.e-energien.de

e-Energien.de - Die Nutzungsbereiche der Solarenergie sind die Erwärmung der Erde und die Sonneneinstrahlung, so dass an der Oberfläche die Existenz vieler Lebensformen - Fauna und Flora (nur infolge der Photosynthese der Pflanzen) möglich ist. Alle Organismen sind entweder direkt - als Pflanzenfresser - oder indirekt - als Fleischfresser - von der von der Solarenergie ausgelösten Photosynthese abhängig. Brennstoff und Baumaterial (wie Holz aus Baustämmen, etc.) stammen ebenfalls daraus. Die Solarenergie treibt auch den Wasserkreislauf der Erde und ist dafür verantwortlich, dass es in der Atmosphäre zu Luftdruckunterschieden kommt, die zum Windkreislauf führen. Die Solarenergie ist die Quelle des Lebens auf der Erde und ist auch die wichtigste der regenerativen Energien. Ihre technische Nutzung wird in vielen Ländern gefördert, in Deutschland z.B. durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), vor allem im Bereich Energieversorgung, durch die SOLARTECHNIK: Solaranlagen, Photovoltaikanlagen, Solarzellen mit Gleichstrom (Photovoltaik), Sonnenkollektoren, Solarmodule, Solarthermie, Photothermik, Sonnenwärmekraftwerke (erzeugen mit Wärme und Wasserdampf elektrischen Strom), Solaröfen, Solarkocher.

www.e-energien.de

e-energien.de :  Bewertung der Solarenergienutzung

www.e-energien.de

e-energien.de

www.e-energien.de

e-energien.de :  Nutzung der Windenergie

www.e-energien.de

Sichern Sie sich die passenden Domains aus den Bereichen Erneuerbare Energien, alternative Energien, regenerative Energien, SOLAR, SOLAR ENERGIE, SOLAR E, SOLAR ENERGY, SOLAR-ENERGIE, SOLARENERGIE, SOLAR-ENERGY, SOLARENERGY, Sonnenenergie, Sonnenwärme, Solaranlagen, Solarwärme, Solartechnik, Solartechniker, Solarstrom, Solarstromanlagen, Solar, Solar-E, Solar Energie, Solar Strom, Solar Energy, solar, solar energie, solar strom, solar technik; WIND, WIND ENERGIE, WIND E, WIND ENERGY, WIND-ENERGIE, WINDENERGIE, WIND-ENERGY, WINDENERGY, Sonnenenergie, Sonnenwärme, windanlagen, windtechnik, windtechniker, windstrom, windstromanlagen, wind, wind-E, Wind Energie, Wind Strom, Wind Energy, Wind, wind energie, wind strom, wind technik, - ganz unkompliziert!

e-energien.de

www.e-energien.de

e-energien.de

www.e-energien.de

e-energien.de

www.e-energien.de

e-energien.de

Alle aufgeführten Domains sind unser Eigentum und können ab sofort erworben werden, denn sie stehen zum Verkauf.


Liste der verfügbaren Domains (Domainlisting):

 

e-energien.de

strom-e.de

gas-e.de

wind-e.de

solar-e.de

solar-e.info

solarwarm.de

solarnetworks.de

solar24.tel

solartechniker.info

solartechniker.mobi

solartechniker.tel

solartech.tel

 

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte : Kontaktformular , E-Mail  oder Tel. 00491737593988.

 If interested, please contact me : Contact , E-Mail  or Tel. 00491737593988.

 

www.e-energien.de